CC Weserbergland e.V. im DCC

hinaus in die Natur

Bericht zum Lern & Übungsfahren in Hannover

Nun sind schon einige Tage vergangen nach unserem sonnigen Wochenende vom 28.06. – 30.06 19 beim Lern & Übungsfahren.

Bei herrlichen Sonnenschein trafen sich die Teilnehmer am Freitag zum Lern & Übungsfahren auf dem Campingplatz an der Messe in Hannover. Nachdem sich die Teilnehmer eingerichtet hatten trafen wir uns zum kennen lernen unter dem Zeltdach. Zur Begrüßung stellte ich den Teilnehmern den Ablauf des Lern & Übungsfahren vor.

Für die Teilnehmer standen wieder 3 Wohnwagen mit unterschiedlichen Aufgaben bereit. Hier noch mal  Dankean die Fa. Hujer und Fa. Tirge in Altwarmbüchen die uns die Wohnwagen wieder zur Verfügung gestellt haben, sowie bei der GFV und DMAG.

Am Samstagmorgen trafen wir uns gegen 8.00 Uhr zum Frühstücken. Um 9.30 fuhren wir dann auf das Messegelände wo die Übungs-Parkur aufgebaut waren. Hier noch mal ein Dank an meine Helfer Felix Müller und Thomas Rudolf und Jörg Schalleck Die Teilnehmer verteilten sich auf die Angebotenen Parkure, bis zum Mittag war der erste Teil. Mein Unterstützerteam auf dem Platz hatten wieder das Mittagessen vorbereitet so dass die Teilnehmer nicht selber kochen mussten. Um 14.30 Uhr fuhren wir wieder auf das Messegelände zum 2. Teil der bis ca. 18.00 Uhr ging. Sichtlich geschafft waren die Teilnehmer von den Übungen die wir vermittelt hatten sowie von der Sonne die unerbittlich vom Himmel strahlte. Abends trafen wir uns unter dem Zeltdach zum Erfahrungsaustausch.

Am Sonntagmorgen wurde von den Teilnehmern Frühstückstafel aufgebaut. Um 10.00 Uhr ging es dann zum 3. Teil wieder auf die Übungsstrecken. Hier konnte das gelernte noch mal vertieft werden. Um 13.00 Uhr endete das Lern & Übungsfahren. Auf dem Platz wurden die Teilnehmer verabschiedet. Bedankt habe ich auch bei meinen Helfenden Einheiten die beim Aufbau, der Versorgung der Teilnehmer und beim Abbau geholfen haben.

LV Niedersachsen

Caravanreferent Uwe Müller